MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Dirk Baecker

deutscher Soziologe; Prof.; Dr. rer. soc.
Geburtstag: 11. August 1955 Karlsruhe
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/2009 vom 4. August 2009 (ff)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Dirk Baecker wurde am 11. Aug. 1955 in Karlsruhe geboren.

Ausbildung

Er machte Abitur am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in Köln, wo er ab 1974 Soziologie und Nationalökonomie studierte. 1979/1980 setzte er sein Studium an der Universität Paris-IX-Dauphine fort. 1982 machte er sein Diplom. 1986 folgte an der Universität Bielefeld im Fach Soziologie bei Niklas Luhmann die Promotion zum Dr. rer. soc. und 1992 die Habilitation zum Thema soziologische Unternehmenstheorien.

Wirken

Anfang der 90er Jahre schrieb er eine Reihe von Wirtschaftsanalyse-Kolumnen für die deutsche Zeitschrift "Blick durch die Wirtschaft", die 1994 unter dem Titel "Postheroisches Management" als Buch erschienen, das mehr Erfolg in Kunst- als in Wirtschaftskreisen hatte. B. erhielt das Heisenberg-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Nach Studienaufenthalten an der Stanford University und an der Johns Hopkins University war er 1994 Gastforscher am Department for Accounting and Finance der London School of Economics and Political Sciences. 1995-1997 lehrte B. als Gastprofessor an der soziologischen Fakultät ...


Die Biographie von Dirk Baecker ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library