MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Doğan Akhanlı

türkisch-deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 1957 Şavşat (Türkei)
Todestag: 31. Oktober 2021 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik, Türkei

Internationales Biographisches Archiv 16/2018 vom 17. April 2018 (jb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Doğan Akhanlı wurde 1957 in Şavşat (Provinz Artvin/Türkei) als Sohn eines Lehrers geboren. Ab seinem 12. Lebensjahr wuchs er in Istanbul auf. A. hat vier Geschwister. Seine Mutter habe ihren Kindern von klein auf vorgelesen und sie mit den Klassikern, von Thomas Mann bis Dostojewski, vertraut gemacht; dies habe seinen späteren Weg zur Schriftstellerei mit beeinflusst, bekannte A. einmal.

Ausbildung

A. studierte Geschichte und Pädagogik in Trabzon am Schwarzen Meer, bis er nach dem Militärputsch vom 12. Sept. 1980 untertauchen musste (s. u.).

Wirken

Untergrundtätigkeit, Haft und Flucht ins ExilWeil er 1975 an einem Kiosk eine linke Zeitung gekauft hatte, saß A. in Istanbul erstmals fünf Monate in Untersuchungshaft. Trotz Freispruchs war seitdem sein "Vertrauen in den türkischen Staat vollkommen erschüttert" (Jungle World Nr. 31, 2.8.2007), was sein ganzes weiteres Leben bestimmte. Er schloss sich der maoistischen Gruppe Halkin Kurtukusu (Befreiung des Volkes) an, organisierte ab 1980 aus dem Untergrund heraus ...


Die Biographie von Doğan Akhanlı ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library