MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Edmund Brenner

deutscher Mittelstreckenläufer
Geburtstag: 21. April 1933 Eglosheim
Todestag: 14. September 1998
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Deutschland
Erfolge/Funktion: Deutscher Meister 1958, 1959
Deutscher Hallenmeister 1954 - 1956, 1958

Internationales Sportarchiv 24/1999 vom 7. Juni 1999 (ne)


Edmund Brenner war in den 50er Jahren einer der erfolgreichsten deutschen Mittelstreckenläufer. Über Jahre beeindruckte er in der Halle auf der 800-m- und der 1.500-m-Strecke und war auf der längeren Distanz später auch auf der Bahn erfolgreich. Nach Rudolf Harbig, der 1939 mit 1:46,6 Min. einen lange gültigen 800-m-Weltrekord aufgestellt hatte, war Brenner mit 1:48,0 Min. der schnellste deutsche 800-m-Läufer seiner Zeit. Mehr als zwanzig Mal startete Brenner für die Nationalmannschaft, bei den Olympischen Spielen von Melbourne (1956) und Rom (1960) konnte er allerdings verletzungsbedingt nicht teilnehmen.

Laufbahn

Entdeckt wurde Edmund Brenners Läufertalent Anfang der 50er Jahre von Robert Schank, Realschullehrer in Eglosheim bei Ludwigsburg, der Brenners erster Trainer wurde. Bereits 1951 konnte Brenner seinen ersten nationalen Erfolg feiern, als er in Oberwesel mit einer Zeit von 2:35 Min. Deutscher Jugendmeister über 1.000 m wurde. 1954 errang Brenner seine erste Deutsche Hallenmeisterschaft über 800 m in einer Zeit von 1:55,9 Min. In den beiden folgenden Jahren gelang es ihm, seinen Titel zu verteidigen.

Das Training ...


Die Biographie von Edmund Brenner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library