MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Eva Cassidy

US-amerikanische Sängerin
Geburtstag: 2. Februar 1963
Todestag: 2. November 1996 Washington
Klassifikation: Singer/Songwriter
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 08/2002 vom 15. August 2002 (Kerstin Zarbock)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 38/2008


"Eine dieser Stimmen, die derart klar und direkt und ungekünstelt wirken, dass man meint, ein Stückchen Wahrheit in ihnen zu hören. Ohne sich darauf versteifen zu wollen: Ist so nicht auch der bemerkenswerte posthume Erfolg der US-Sängerin Eva Cassidy zu erklären?" ("Stuttgarter Zeitung", 19.1.2002).

Das Leben und die Karriere der Sängerin Eva Cassidy zu beschreiben ist kein einfaches Unterfangen. Seit dem überraschenden Erfolg in der Zeit nach ihrem Tod entstanden viele Legenden, die nur schwer von der Wahrheit zu trennen sind.

Eva Cassidy wurde am 2. Februar 1963 geboren. Die Eltern erkannten schon früh die vielfältigen Talente der Tochter. Ihr Vater war Lehrer, Musiker und Bildhauer, Mutter Barbara stammte ebenfalls aus einer künstlerischen Familie. Das Paar lernte sich in Deutschland kennen und hatte zwei Kinder, Eva und ihren Bruder Dan. Im Alter von neun Jahren bekam sie von ihrem Vater eine Gitarre geschenkt. Er war es auch, der ihr Unterricht erteilte. Gemeinsam ...


Die Biographie von Eva Cassidy ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library