MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Eva Prawitz

deutschr Eistänzerin
Klassifikation: Eistanz
Nation: Deutschland

Internationales Sportarchiv 06/1950 vom 30. Januar 1950


Laufbahn

Eva Prawitz, Tochter eines ostpreussischen Rittergutsbesitzers, war schon als Elfjährige eine kleine Grösse am Berliner Eislaufhimmel. Zu weiterer Ausbildung in ihrer Kunst besuchte sie damals einen Eiskunstlauf-Kursus in Mittenwalde, wobei sie den späteren achtfachen Deutschen Meister im Eislauf, Horst Faber kennelernte. Aus dieser Begegnung erwuchs eine bleibende Freundschaft.

In Berlin stieg Eva Prawitz bald zum Star auf und begeisterte im Alten Sportpalast Fachleute wie Zuschauer. Mit Otto Weiss gewann sie die Deutsche Paarlauf-Meisterschaft. Dann wurde sie Partnerin von Theo Lass für den von ihm geschaffenen Eistanz. Drei Jahre hintereinander ertanzten sich Prawitz/Lass die Deutsche Meisterschaft.

Nach 4 Jahren des Triumphes auf dem Eise wechselte Eva Prawitz zur Bühne über. Während des Krieges gehörte sie dem Ensemble des Berliner Renaissance-Theaters an, verliess aber 1945 das zerstörte Berlin und erhielt in Garmisch Zuzugsrecht, als sie Mitglied der Eisrevue des Casa Carioca geworden war. Und wie sie sich wieder zum Kunsteislauf zurückgefunden hatte, so fand sie auch in Garmisch den alten Kindheits- und Jugendfreund wieder: Horst Faber, der unterdessen auf dem Eise bis zur höchsten Scala sportlichen Ruhmes emporgestiegen war.

Mit ihm, dem achtfachen Deutschen ...


Die Biographie von Eva Prawitz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library