MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Fettes Brot

deutsche HipHop-Gruppe
Gründung: 1992
Klassifikation: Rap/HipHop
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Pop-Archiv International 02/2016 vom 9. Februar 2016 (Kai Florian Becker)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 19/2019


Einordnung: Mit ihren plattdeutsch gerappten Songs gehörte FETTES BROT zu den wenigen erfolgreichen deutschen HipHopgruppen der 1990er Jahre. Auch nach ihrem ersten Hit "Nordisch By Nature" nahmen sich die drei Norddeutschen nicht ganz so ernst und blödelten in ihren Songs weiter über Mädchen, Fußball und Fliegen an der Windschutzscheibe.

Gründung: FETTES BROT wurde von den drei Rappern "Schiffmeister", "König Boris" und "Doc Renz" gegründet. Alle drei wuchsen im Kreis Pinneberg im Hamburger Hinterland auf. Wer sich hinter den Pseudonymen versteckte, wollten sie nicht verraten, und auch um ihre Geburtsdaten machten die Rapper von Anfang an ein Geheimnis. Doch "Bravo" kam ihnen schließlich auf die Spur und enttarnte sie als Björn Warns alias "Schiffmeister", Boris Lauterbach alias "König Boris" und Martin Schrader alias "Doktor Renz". Inoffizieller vierter Musiker und ständiger Begleiter von FETTES BROT war von Beginn an DJ Rabauke. Er sorgte auf den Konzerten und Tonträgern für ...


Die Biographie von Fettes Brot ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library