MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Frank Otfried July

Frank Otfried July

deutscher ev. Theologe; Bischof der Württembergischen Landeskirche
Geburtstag: 17. Juli 1954 Darmstadt
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 42/2006 vom 21. Oktober 2006 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 26/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Frank Otfried July wurde am 17. Juli 1954 in Darmstadt als Sohn eines Bibliothekars und einer Stenokontoristin geboren. Im Alter von 14 Jahren kam J. nach Stuttgart.

Ausbildung

In den Jahren 1975 bis 1980 studierte J. Evangelische Theologie in Tübingen und Wien.

Wirken

Nach Abschluss der Ausbildung und dem dreijährigen Vikariat in Reutlingen-Betzingen begann J.s weiterer Berufsweg 1983 als Wissenschaftlicher Assistent an der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg. 1987 übernahm er die Leitung des Bischofsbüros der Evangelischen Landeskirche Württemberg in Stuttgart und wurde damit persönlicher Referent des Landesbischofs Hans von Keler und später auch dessen Nachfolger Theo Sorg und Eberhardt Renz.

Als leitender Pfarrer und Direktor des Evangelischen Diakoniewerks Schwäbisch Hall fungierte J. ab 1996. Er war damit Vorgesetzter von rd. 2.500 Mitarbeitern und zeichnete für den Umbau der ursprünglich sehr traditionell geprägten Diakonissenanstalt in ein moderneres, verstärkt nach marktwirtschaftlichen Gesichtspunkten geführtes Unternehmen verantwortlich.

Am 10. März 2005 wählte die Synode der evangelischen Landeskirche ...


Die Biographie von Frank Otfried July ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library