MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Franz Josef Bach

Diplomat
Geburtstag: 4. Februar 1917 Neuß
Todestag: 3. August 2001 Aachen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 46/1968 vom 4. November 1968


Blick in die Presse

Wirken

Franz Josef Bach wurde am 4. Febr. 1917 in Neuß geboren. Er studierte von 1938-42 Maschinenbau und Volkswirtschaft und promovierte an der Technischen Hochschule in Aachen zum Dr.-Ing. Nach Bestehen des Diplonhauptexamens war er bis 1945 als Assistent am Aerodynamischen Institut der TH Aachen tätig. Es folgten Beschäftigungen als Betriebsleiter und als Wirtschaftsredakteur.

Nach dem Besuch der Diplomatenschule in Speyer trat B. 1951 in das Auswärtige Amt ein. Von 1952-55 war er als Gesandtschaftsrat bei der Botschaft in Australien tätig. Nach einer Zeit in Amerika kam der Legationsrat 1957 in das Bundeskanzleramt als Leiter des Kabinettsreferats für das Auswärtige Amt. Hier "entdeckte" ihn Bundeskanzler Adenauer, dessen persönlicher Referent er Ende Jan. 1959 wurde. (Seit 1958 als Ministerialrat).

Im Sommer 1960 wurde B. unter Ernennung zum Generalkonsul in Hongkong wieder in den Auswärtigen Dienst übernommen. Er trat sein Amt jedoch nicht gleich an, sondern wurde vom 1. Okt. an für die Dauer eines Jahres beurlaubt. In dieser Zeit sollte er den Bundestagswahlkampf zwischen der Parteileitung der ...


Die Biographie von Franz Josef Bach ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library