MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Friedrich Mörtzsch

deutscher Ingenieur und Journalist; Dr.-Ing.
Geburtstag: 26. August 1900 Dresden
Todestag: 5. Dezember 1960 Frankfurt/M.
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 01/1961 vom 26. Dezember 1960


Blick in die Presse

Wirken

Friedrich Mörtzsch wurde am 26. August 1900 in Dresden geboren, besuchte dort das Wettiner Gymnasium und studierte anschließend an der TH Dresden Elektrotechnik. 1924 legte er das Examen als Diplom-Ingenieur ab und war dann zwei Jahre als Assistent am Institut für elektrische Anlagen der TH Dresden tätig. Anschließend erhielt er eine praktische Ausbildung bei der Aktiengesellschaft Sächsische Werke. Von 1927 bis 1933 leitete er die Technisch-wirtschaftliche Abteilung der Vereinigung der Elektrizitätswerke Berlin, schied dann aber auf Grund der politischen Entwicklung aus und promovierte an der TH Berlin zum Dr. Ing. Gleichzeitig arbeitete er als beratender Ingenieur für namhafte Industriewerke. Von 1934 - 1945 war M. Prokurist der Firma "Eltron" - Dr. Stiebel, Berlin. 1945 wurde er zum Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Hildesheim bestellt und trat 1947 in den Redaktionsstab der Tageszeitung "Die Welt" ein. Seit 1951 leitete M. die Presse- und Public Relations-Abteilung der Allgemeinen Elektricitäts-Gesellschaft (AEG).

Sein Interesse galt immer schon der Öffentlichkeitsarbeit, dem Beschreiben u. Darstellen ...


Die Biographie von Friedrich Mörtzsch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library