MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Günter Kunert

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 6. März 1929 Berlin
Todestag: 21. September 2019 Kaisborstel
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 08/2019 vom 19. Februar 2019 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Günter Kunert wurde am 6. März 1929 als Sohn des Kaufmanns Adolf Kunert in Berlin geboren. Seine Mutter Edith war Jüdin und wurde während des Zweiten Weltkrieges zur Zwangsarbeit in einem Rüstungsbetrieb verpflichtet, ihr Bruder wurde deportiert. Als Kind war er oft krank und las sehr viel.

Ausbildung

Von "einer staatlich verpfuschten Kindheit" sprach K., dem nach dem Volksschulabschluss wegen seiner jüdischen Abstammung alle weiterführenden Schulen verschlossen blieben. 1943 wurde er Lehrling in einem Bekleidungsgeschäft. Ab 1946 studierte er fünf Semester an der Hochschule für angewandte Kunst in Berlin-Weißensee, zunächst Grafik, dann Mode, brach sein Studium dann jedoch ab.

Wirken

Künstlerische EinordnungK. gilt als einer der vielseitigsten und bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Gegenwart. Für sein äußerst vielfältiges Werk wurde er mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. 2012 erhielt er das Große Verdienstkreuz mit Stern des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Sein kaum noch überschaubares Werk umfasst neben der Lyrik Kurzgeschichten und Erzählungen, Essays, autobiographische ...


Die Biographie von Günter Kunert ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library