MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Günter Neumann

deutscher Kabarettist, Schriftsteller und Komponist
Geburtstag: 19. März 1913 Berlin
Todestag: 17. Oktober 1972 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 49/1972 vom 27. November 1972


Blick in die Presse

Wirken

Günter Christian Ludwig Neumann, ev., wurde am 19. März 1913 in Berlin geboren und hat nach der Schulzeit dort die Musikhochschule besucht, wo vor allem Prof. Thiessen sein Lehrer war.

Im Alter von 16 Jahren begann N. seine Laufbahn als Kabarettist beim "Kabarett der Komiker" in seiner Vaterstadt. In den 30er Jahren arbeitete N. dann als Mitgestalter von Kabarettprogrammen bei der Berliner "Katakombe" und wiederum im "Kabarett der Komiker" und brachte u.a. die Kabarettrevue "Gib ihm" (1937) heraus. Auch beim Rundfunk war er damals schon tätig. Während des 2. Weltkrieges gründete N. als Soldat ein Fronttheater und später als Kriegsgefangener ein Lagertheater.

Nach Kriegsende entwickelte sich N. zu einem der besten und produktivsten deutschen Kabarettdichter. Während der Blockadezeit Berlins gab N. bis 1949 die satirische Zeitschrift "Insulaner" heraus, die dann zu einer politischsatirischen Sendereihe (Günter Neumann und seine Insulaner) für RIAS Berlin ausgeweitet wurde, in der seit dem Neujahrstag 1949 die Berliner ihrem ...


Die Biographie von Günter Neumann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library