MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Geoffrey Barraclough

Historiker
Geburtstag: 10. Mai 1908
Todestag: 26. Dezember 1984
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 24/1955 vom 6. Juni 1955


Blick in die Presse

Wirken

Geoffrey Barraclough wurde am 10. Mai 1908 geboren. Er besuchte die Bootham School in York und studierte dann am Oriel College in Oxfor und von 1929 - 1931 an der Universität München Geschichte, vor allem deutsche Geschichte. Ein Stipendium ermöglichte ihm dann noch das Studium an der British School in Rom (1931). Nach Abschluss seiner Ausbildung habilitierte er sich als Privatdozent am St. Jehns College in Cambridge im Jahre 1936. Seit 1937 gehörte er dann dem Lehrkörper der eigentlichen Universität Cambridge an.

Während des 2. Weltkrieges war B. erst im Auswärtigen Amt in London (1940) tätig und diente dann von 1942 - 1945 in der freiwilligen Reserve der Royal Air Force.B. ist heute Professor für Mitttlalteriche Geschichte an der Universität Liverpool.

B. hat eine Reihe bedeutender Werke über Papst-Geschichte und deutsche mittelalterliche Geschichte geschrieben, von denen hier erwähnt seien "Public Notaries and the Papal Curia" (34), "Papal Provisions" (35), "Mediaeval Germany" (38). "The Origins of Modern Germany" (46) und "The Factors in ...


Die Biographie von Geoffrey Barraclough ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library