MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Georg Stadtmüller

deutscher Historiker; Prof.; Dr. phil.
Geburtstag: 17. März 1909 Bürstadt/Hessen
Todestag: 1. November 1985 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 03/1986 vom 6. Januar 1986


Blick in die Presse

Wirken

Georg Stadtmüller, kath., stammte aus Bürstadt im Landkreis Bergstraße/Hessen. Sein Vater war Reichsbahnbeamter. Der Sohn besuchte von 1918-27 das Humanistische Gymnasium in Bensheim/Bergstraße und studierte von 1927-31 in Freiburg i.Br. und in München Geschichte, Germanistik, klassische und orientalische Philologie sowie Rechtsgeschichte.

Von 1931-34 arbeitete St. in der Bayerischen Staatsbibliothek in München. Er hatte 1931 das Examen als Studienreferendar und ein Jahr später das Bibliotheksassessor-Examen abgelegt. 1932 promovierte er auch zum Dr. phil. 1934 wechselte er als wissenschaftlicher Assistent an die Universität Breslau.

Von 1935-38 arbeitete er als Abteilungsleiter am Breslauer Osteuropa-Institut. 1937 habilitierte er sich als Privatdozent für byzantinische und südosteuropäische Geschichte an der Universität Breslau mit einer grundlegenden Arbeit über die frühe Geschichte Albaniens. 1938 folgte er einem Ruf als a.o. Professor für Geschichte und Kultur Südosteuropas an die Universität Leipzig, wo er gleichzeitig auch das Südosteuropa-Institut geleitet hat. In Leipzig redigierte er die erste Fachzeitschrift für Südosteuropa und gewann zahlreiche Sachkenner als Mitarbeiter.

1942 als Dolmetscher zur Wehrmacht eingezogen, konnte er in ...


Die Biographie von Georg Stadtmüller ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library