MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Georges Spénale

französischer Politiker und Verwaltungsfachmann; Sozialist
Geburtstag: 29. November 1913 Carcasonne
Todestag: 20. August 1983 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 04/1984 vom 16. Januar 1984


Blick in die Presse

Wirken

Georges Spénale war der Sohn eines Postbeamten. Er besuchte das Lycée Ingres in Montauban und studierte dann Rechtswissenschaften an der Pariser Universität. Er schloß seine Studien als Licencié en droit ab, außerdem erwarb er ein Diplom der Ecole nationale de la France d'outre mer.

Seine berufliche Karriere begann er 1938 in der Kolonialverwaltung. Stationen seiner Laufbahn: Mitarbeiter im Wirtschaftsbüro von Guinea (38), stellv. Kolonialverwalter (administrateur adjoint; 39), Administrator (45), Leiter der Unterabteilung in Obervolta (1941-43), Kabinettsdirektor des Hochkommissars in Französisch Äquatorialafrika (1946-51), Chefadministrator (51), Kabinettsdirektor des Hochkommissars von Kamerun (1951-52), Generalsekretär von Kamerun (1952-54), stellv. Direktor für politische Angelegenheiten im französischen Überseeministerium (55), Gouverneur 3. Klasse (56), Kabinettsdirektor des Überseeministeriums unter Gaston Deferre (56), Hochkommissar in Togo (1957-60). 1967 wurde er zum Ehrengouverneur von Frankreich-Übersee ernannt.

Eine zweite Karriere begann S., als er im Nov. 1962 als Vertreter der Sozialisten im Wahlkreis Tarn zum Mitglied der französischen Nationalversammlung gewählt wurde. Dieses Mandat behielt er bis 1977. Ab Dez. 1964 vertrat er Frankreich im Europäischen Parlament ...


Die Biographie von Georges Spénale ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library