MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gerhard Roth

deutscher Neurobiologe; Prof.; Dr. phil., Dr.
Geburtstag: 15. August 1942 Marburg/Lahn
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 01/2012 vom 3. Januar 2012 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 25/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Gerhard Roth wurde am 15. Aug. 1942 in Marburg (Lahn) geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur studierte R. als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes von 1963 bis 1969 Philosophie, Germanistik und Musikwissenschaften an den Universitäten in Münster und Rom (Italien) und promovierte 1969 mit einer Arbeit über "A. Gramscis Philosophie der Praxis" zum Dr. phil. Ebenfalls als Studienstiftler studierte er dann bis 1974 noch Biologie an der Universität Münster und der University of California, Berkeley, und promovierte später noch im Fach Zoologie an der Uni Münster.

Wirken

Wissenschaftliche Laufbahn Nach zweijähriger Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Gesamthochschule/Universität Kassel in der Arbeitsgruppe Neuroethologie übernahm er 1976 eine Professur für Verhaltensphysiologie im Fachbereich Biologie/Chemie an der Universität Bremen. 1988 lehnte R. einen Ruf auf den Lehrstuhl für Zoologie an der Universität Wien ab. 1989-2008 war er Direktor des neu gegründeten Instituts für Hirnforschung an der Universität Bremen. 1997-2008 war er außerdem Gründungsrektor des Hanse-Wissenschaftskollegs (HWK) in ...


Die Biographie von Gerhard Roth ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library