MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gerhard Schaffran

katholischer Theologe; Bischof von Dresden/Meißen (1970-1987)
Geburtstag: 4. Juli 1912 Leschnitz
Todestag: 4. März 1996 Dresden
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 23/1996 vom 27. Mai 1996 (lm)


Blick in die Presse

Herkunft

Gerhard Schaffran war gebürtiger Oberschlesier aus Leschnitz (heute Lesnica).

Ausbildung

Nach dem Theologiestudium erhielt er am 2. Aug. 1937 vom damaligen Breslauer Erzbischof Kardinal Bertram die Priesterweihe. Anschließend war er an der St.-Nikolai-Kirche in Breslau als Kaplan tätig.

Wirken

Im Zweiten Weltkrieg wurde Sch. 1940 Geistlicher in der Wehrmacht. Als solcher geriet er gegen Kriegsende in sowjetische Gefangenschaft, aus der er erst 1950 wieder zurückkam und als Geistlicher in der DDR blieb. Er wirkte zunächst als Kaplan in Cottbus. 1952 wurde er Rektor des Katechetischen Seminars in Görlitz, 1959 Dozent für Homiletik am Priesterseminar Neuzelle. Papst Johannes XXIII. ernannte ihn am 24. Nov. 1962 zum Titularbischof von Semnea. 1963-1970 war Sch. als Weihbischof Kapitelvikar in Görlitz.

Nach dem Tode von Bischof Otto Spülbeck ernannte ihn Papst Paul VI. am 12. Sept. 1970 zum Bischof von Meißen. Am 17. Okt. wurde er als 37. Nachfolger des Heiligen Benno, mit Sitz in Bautzen und in der katholischen Hofkirche zu Dresden (das Fürstenhaus ...


Die Biographie von Gerhard Schaffran ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library