MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Gero Bisanz

deutscher Fußballtrainer
Geburtstag: 3. November 1935 Koppelgrund
Todestag: 17. Oktober 2014
Klassifikation: Fußball
Nation: Deutschland
Erfolge/Funktion: Cheftrainer der Frauen-Nationalmannschaft
Leiter der Trainerausbildung des DFB

Internationales Sportarchiv 05/1995 vom 23. Januar 1995 (eb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2014


Aufschwung und Erfolge des deutschen Frauenfußballs sind untrennbar mit dem Namen Gero Bisanz verbunden. Der Sportlehrer aus dem Rheinland führte als Trainer die Frauen-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes, die im Oktober 1982 unter seiner Regie ihr erstes Länderspiel überhaupt bestritten hatte an die Weltspitze und 1989 und 1991 zweimal in Folge zum Gewinn der Europameisterschaft. Dabei ist Gero Bisanz gewissermaßen "Frauentrainer wider Willen". Denn als 1982 eine Frauen-Nationalmannschaft gebildet wurde, übertrug der DFB Bisanz die Verantwortung für die Mannschaft, ohne daß der sich selbst um den Job bemüht hatte. DER SPIEGEL schrieb, Bisanz habe auf einen DFB-Befehl hin und unter Beileidsbekundungen seiner Kollegen den Aufbau der Damen-Nationalmannschaft übernommen.

In der Tat mußte sich Bisanz (im Verbands-Jargon ist er der "Gleichstellungsbeauftragte des DFB") in seinem Amt immer wieder Sticheleien gefallen lassen und beklagte "unberechtigte Aversionen gegen den Damenfußball und meine Person". Er litt anfänglich darunter, daß er ...


Die Biographie von Gero Bisanz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library