MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gunther Ipsen

österreichischer Soziologe und Philosoph
Geburtstag: 20. März 1899 Innsbruck
Todestag: 1984 Oberursel
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 48/1968 vom 18. November 1968


Blick in die Presse

Wirken

Gunther Ipsen, ev., wurde am 20. März 1899 als Sohn des Universitätsprofessors Dr. med. Carl I. in Innsbruck geboren, wo er später das Staatsgymnasium besuchte. Sein Studium begann er ebenfalls an der Universität seiner Vaterstadt, später setzte er seine Ausbildung in Leipzig fort, wo er 1922 zum Dr. phil. promovierte.

I. begann seine berufliche Laufbahn als Lehrer an der Freien Schulgemeinde Wickersdorf bei Saalfeld. 1925 habilitierte er sich als Privatdozent für Soziologie und Philosophie in Leipzig, wo er 1930 apl. Professor und ein Jahr später Extraordinarius wurde. 1933 folgte er einem Ruf als ordentlicher Professor nach Königsberg i.Pr., von 1939-45 wirkte er dann in gleicher Eigenschaft an der Universität Wien.

Nach dem Kriege hat er längere Zeit in Goetzens bei Innsbruck gelebt. Von 1951-61 arbeitete I. als Abteilungsleiter am Sozialforschungsinstitut in Dortmund. Er war außerdem Mitglied des Lehrkörpers der Rechts- und Staatswissenschaften Fakultät der Universität Münster, an der er als ordentlicher Professor 1959 emeritiert wurde. 1962 erhielt er einen Lehrauftrag in München.

I. ist ein Exponent der Leipziger ...


Die Biographie von Gunther Ipsen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library