MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Heinrich Hugendubel

deutscher Buchhändler und Verleger
Geburtstag: 3. Juni 1936 München
Todestag: 7. April 2005 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/2005 vom 13. August 2005 (lö)


Blick in die Presse

Herkunft

Heinrich Hugendubel stammte aus München, wo sein Urgroßvater 1893 eine Buchhandlung in der Salvatorstraße gegründet hatte. H.s Vater kam 1943 bei einem Luftangriff auf München ums Lebens.

Ausbildung

Wirken

Im Alter von 23 Jahren trat H. in die elterliche Buchhandlung am Salvatorplatz ein, die damals mit 20 Mitarbeitern 1 Mio. DM Umsatz erwirtschaftete. 1966 wurde H. Gesellschafter der "Heinrich Hugendubel GmbH & Co. KG", München, und vier Jahre später kaufte er die Anteile seiner Mutter, was seinen Geschäftsanteil auf 85 % anwachsen ließ. Die restlichen Anteile blieben bei seinem nicht im Buchhandel tätigen Bruder. Innerhalb weniger Jahre machte H. aus dem Familienunternehmen eine der größten Buchhandlungen im deutschsprachigen Raum. 1979 eröffnete der Buchhändler mitten in einer wirtschaftlichen Depressionsphase die damals größte Buchhandlung in Deutschland am Münchner Marienplatz, um in den Räumen der ehemaligen Peterhof Lichtspiele seine Idee umzusetzen, das Bücherkaufen zu popularisieren und zu einem Erlebnis zu machen. Die Filiale mit der Kombination aus Selbstbedienung und frei wählbarer Informationsleistung ...


Die Biographie von Heinrich Hugendubel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library