MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Helmut Federle

Schweizer Maler; Prof. em.
Geburtstag: 31. Oktober 1944 Solothurn
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 43/2002 vom 14. Oktober 2002 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 22/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Helmut M. Federle wurde am 31. Okt. 1944 in Solothurn/Schweiz geboren und wuchs in St. Margrethen in bescheidenen Verhältnissen auf. Sein Vater war Fabrikarbeiter und seine Mutter Hausfrau. Er hat noch zwei Geschwister.

Ausbildung

F. besuchte bis 1958 die Volksschule in St. Margrethen und entdeckte früh die Musik und Malerei für sich. Nach einer abgebrochenen Lehre als Flugzeugmechaniker studierte er 1964-1969 an der Allgemeinen Gewerbeschule in Basel, wo u. a. der tachistische Maler Franz Fedier sein Ausbilder war. Während und nach dem Studium reiste F. nach Tunesien, Afghanistan, Indien und Nepal (1967-1969). 1971-1972 hielt sich F. an der Cité internationale des arts in Paris auf.

Wirken

Der Maler und Zeichner F., der sich ab 1973 an zahlreichen Ausstellungen beteiligte, machte seit Ende der 60er Jahre mit großflächigen, geometrischen Bildern auf sich aufmerksam, die die Fachkritik zwischen Formsymbolik und abstrakter Konstruktion einordnete. Heute gilt F. als einer der wichtigsten Vertreter einer zeitgenössischen geometrischen Abstraktion. Er selbst sieht sein Schaffen einerseits i...


Die Biographie von Helmut Federle ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library