MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hermann Bausinger

deutscher Kulturwissenschaftler; Prof. em.; Dr.
Geburtstag: 17. September 1926 Aalen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 24/2015 vom 9. Juni 2015 (hr)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 37/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Hermann Bausinger wurde am 17. Sept. 1926 in Aalen geboren.

Ausbildung

Nach Kriegseinsatz und Kriegsgefangenschaft begann B. Ende der 1940er Jahre an der Universität Tübingen die Fächer Germanistik, Anglistik, Geschichte und Volkskunde zu studieren. 1952 legte er das Staatsexamen ab und promovierte. Er blieb auch danach Tübingen treu, übernahm eine Assistentenstelle und habilitierte sich 1959.

Wirken

Akademische Karriere in TübingenNach der Habilitation war B. bis zu seiner Emeritierung 1992 ordentlicher Professor an der Universität Tübingen und Leiter des Ludwig-Uhland-Instituts für empirische Kulturwissenschaft. Trotz interessanter Angebote anderer Universitäten wie z. B. Freiburg, Bern oder Göttingen blieb er Tübingen immer treu und machte in den 32 Jahren als Institutschef aus einem kleinen Fach mit einem Professor und einer Handvoll Studenten ein Institut mit 600 Studierenden und drei Professuren. Seine Forschungs- und Lehrschwerpunkte an diesem wieder eingerichteten Lehrstuhl für Volkskunde fand er in den Gebieten Alltagskultur, Kultur- und Sozialgeschichte, Erzählforschung, Sprach- und Dialektprobleme und Landeskunde.

Begründer der Empirischen KulturwissenschaftB.s ...


Die Biographie von Hermann Bausinger ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library