MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hisako Matsubara

japanische Schriftstellerin; Dr. phil.
Geburtstag: 21. Mai 1935 Kyoto
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 09/1995 vom 20. Februar 1995 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 35/1998


Blick in die Presse

Herkunft

Hisako Matsubara wurde am 21. Mai 1935 als Tochter des Obersten Shinto-Priesters Kousei Matsubara in Kyoto/Japan geboren. Ihre Samurai-Familie läßt sich bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgen. Die mütterliche Familie Ogasawara ist als Hofadel seit 1330 in Kyoto nachweisbar.

Ausbildung

H. M. machte Abitur an der Doshisha-High-School in Kyoto und studierte an der International Christian University in Tokio (B.A.). Sie ging anschließend in die USA und erwarb an der Pennsylvania State University den Master of Arts (M.A.). Später setzte sie ihre Studien in Zürich, Marburg und Göttingen fort. 1970 promovierte H. M. in Bochum mit der Arbeit "Diesseitigkeit und Transzendenz" (vergleichende Geistesgeschichte) zum Dr. phil.

Wirken

Berufstätig wurde H. M. in den USA 1958 als Lektorin für japanisches Theater (bis 1961).

Die Begegnung mit den Dichtungen und Schriften von Heinrich Heine weckten H. M.s Interesse an der deutschen Literatur. Nach weiteren Studien in der Schweiz und in Deutschland machte sie die deutsche Sprache zu ihrem literarischen Werkzeu...


Die Biographie von Hisako Matsubara ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library