MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Iwan Mistschenko

russischer Radsportler (Bahn und Straße)
Geburtstag: 11. Mai 1961 Leningrad (heute St. Petersburg)
Klassifikation: Radsport, Straßenradsport, Bahnradsport
Nation: Russland
Erfolge/Funktion: Junioren-Weltmeister 1978 in der
Mannschaftsverfolgung

Internationales Sportarchiv 16/1983 vom 11. April 1983


Iwan Stepanowitsch Mistschenko hat in Leningrad die Schule besucht, ist Sportstudent und hat sich als Berufsziel gesetzt, Trainer für Radsport zu werden. Der stämmige Sowjetrusse begann 1970 in Leningrad aktiv mit dem Radsport. Er ist ledig. Sein größtes Ziel ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles.

Laufbahn

Iwan Mistschenko kam 1979 zum SKA nach Kuibyschew in die Hände des erfahrenen Trainers Wladimir Petrow. An der Seite so starker Fahrer wie Suchorutschenko, Galjaletdinokow, Awerin und Nikitenko wuchs der Junioren-Weltmeister von 1978 in der Mannschaftsverfolgung auf der Bahn zu einem starken Straßenfahrer, der 1981 bei der Fernfahrt des Ostblocks Warschau-Prag-Berlin den dritten Platz in der Gesamtwertung belegte, den Mannschaftssieg errang, einen Tagessieg herausfuhr und vier Etappen lang das gelbe Trikot des Spitzenfahrers trug. 1982 gewann er nach dem Sieg beim "Preis von Sotschi", einem schweren Etappenrennen der gesamten sowjetischen Spitzenklasse und in Frankreich den Cir- cuit de la Sarthe.


Die Biographie von Iwan Mistschenko ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library