MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

János Kádár

ungarischer Politiker; Ministerpräsident (1956-1958, 1961-1965)
Geburtstag: 26. Mai 1912 Fiume (heute Rijeka/heute Kroatien)
Todestag: 6. Juli 1989 Budapest
Nation: Ungarn

Internationales Biographisches Archiv 34/1989 vom 14. August 1989


Blick in die Presse

Herkunft

János Kádár hieß (nach Recherchen des jugoslawischen Journalisten Zelmanovic, die Ende 1983 bekannt wurden) ursprünglich Giovanni Czermanik. Er soll der uneheliche Sohn einer Slowakin gewesen sein, die zur Zeit seiner Geburt in Fiume (heute: Rijeka) in Diensten war. Den Decknamen Kádár legte er sich erst während seiner illegalen politischen Tätigkeit nach 1932 zu. Er wuchs bei einem Pflegevater in bescheidenen Verhältnissen im südwestungarischen Kapoly auf.

Ausbildung

In Budapest absolvierte er eine Feinmechanikerlehre und war dann als Schreibmaschinenmechaniker tätig. 17jährig trat er der Jugendorganisation der Gewerkschaft Vasas bei. 1931 bereits gehörte er zur Führungsgruppe des illegalen "kommunistischen Jungarbeiterbundes". Im gleichen Jahr (n.a.A. 1932) wurde er in die KP aufgenommen und zum Generalsekretär der Jugendorganisation gewählt. Er wurde mehrfach verhaftet und 1937 für mehr als zwei Jahre ins Gefängnis geworfen.

Wirken

Im Zweiten Weltkrieg wurde K., 1942 bereits Mitglied, 1943 Sekretär des ZK. Der Führer der illegalen Partei, Laszlo Rajk, war sein Freund und Vorbild. Von 1943 ab war K. auch ...


Die Biographie von János Kádár ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library