MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jeffrey Katzenberg

amerikanischer Filmproduzent
Geburtstag: 21. Dezember 1950 New York City/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 08/2010 vom 23. Februar 2010 (ff)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 04/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Jeffrey Katzenberg wurde am 21. Dez. 1950 in New York City geboren und ist in Manhattan aufgewachsen. Sein Vater war Börsenmakler, seine Mutter Kunsthandwerkerin.

Ausbildung

K. besuchte die Fieldston School in Riverdale und anschließend die New York University, brach aber sein Studium im zweiten College-Jahr ab.

Wirken

Als 14-Jähriger wurde K. Wahlhelfer für John V. Lindsay, New York City's legendären Bürgermeister (1965-1973) und organisierte 1972 dessen – gescheiterte – Nominierungskampagne für den Einzug ins Weiße Haus. Danach hatte K. diverse Jobs, etwa als professioneller Kartenspieler oder Talentvermittler, bis er 1975 zur Filmproduktionsgesellschaft Paramount kam. Dort stieg er zum Marketing-Direktor und – gefördert vom Paramount-Präsidenten Michael D. Eisner – 1982 zum Produktionschef für Film und Fernsehen auf. Zu den von ihm betreuten Produktionen gehörten Publikumserfolge wie "Star Trek", "Airplane", "Beverly Hills Cop", "Flash Dance", "Raiders of the Lost Ark", "Footloose" ...


Die Biographie von Jeffrey Katzenberg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library