MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Joseph Duval

französischer Erzbischof
Geburtstag: 11. Oktober 1928 Chenex
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 28/1993 vom 5. Juli 1993 (tf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2003


Blick in die Presse

Herkunft

Joseph Duval, kath., wurde am 11. Okt. 1928 in Chenex/Hochsavoyen als Sohn des Landwirtes Albert und seiner Frau Jeanne Duval geboren. D. ist der Neffe von Kardinal Léon-Etienne Duval, dem früheren Erzbischof von Algier.

Ausbildung

Nach Besuch des Collège Sainte-Marie in La-Roche-sur-Foron studierte D. Rechtswissenschaft an der Pariser Sorbonne, besuchte das Priesterseminar von Annecy und die Pontificia Universitas Gregoriana in Rom. Seine Studien schloß er mit den Titeln der "Licence" in Zivil- und in Kirchenrecht ab. 1952 wurde D. zum Priester ordiniert.

Wirken

In den Jahren 1957/58 als Vikar in der Gemeinde Saint-Maurice in Annecy tätig, wurde D. bereits nach kurzer Zeit als Lehrer an das Priesterseminar von Annecy berufen. Von 1958-63 zuständig für Kirchenrecht, übernahm er bis 1967 - wie schon sein Onkel, Léon-Etienne Duval, vor ihm - den Lehrstuhl für Moraltheologie. Danach wurde dem Juristen die Leitung des Seminars übertragen, ab 1971 war er außerdem verantwortlich für die Vorbereitung der Diakone auf das Priesteramt. Daneben kümmerte sich ...


Die Biographie von Joseph Duval ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library