MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Karl Steinhoff

Karl Steinhoff

fr. Innenminister der Deutschen Demokratischen Republik
Geburtstag: 24. November 1892 Herford
Todestag: 19. Juli 1981
Nation: Deutschland (DDR)

Internationales Biographisches Archiv 24/1957 vom 3. Juni 1957


Blick in die Presse

Wirken

Karl Steinhoff wurde am 24. Nov. 1892 in Herford (Westfalen) geboren. Er studierte Rechtswissenschaften und promovierte zum Dr. jur. Darauf trat er in den Verwaltungsdienst ein und war nach dem ersten Weltkrieg in den verschiedensten Verwaltungsbereichen des Reiches und der Länder, so im Reichsinnenministerium und im damaligen sächsischen Außenministerium, wie auch im Verwaltungsrat des Sparkassen-Giroverbandes Sachsen-Thüringen-Anhalt tätig. Später wurde er zum stellvertretenden Oberpräsidenten der Provinz Ostpreussen ernannt. Aus dieser Stellung wurde er im Jahre 1932 von der Regierung Papen zwangsweise wegen aktiver Zugehörigkeit zur sozialistischen Arbeiterbewegung entfernt und im Jahre 1933 unter Gestapo-Aufsicht gestellt.

Anfang 1945 ernannte Marschall Schukow St. zum Präsidenten der damaligen Provinz Brandenburg. Nach der Schaffung des Landes Brandenburg erfolgte seine Wahl zum Ministerpräsidenten dieses Landes. Bei Bildung der Deutschen Demokratischen Republik wurde St. am 12. Okt. 1949 mit der Leitung des Innenministeriums betraut. Zugleich erhielt er eine Professur mit Lehrauftrag für Verfassungskunde an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin, die er heute noch innehat. Im Okt. 1950 waren in der ...


Die Biographie von Karl Steinhoff ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library