MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Kjusaku Ogino

japanischer Gynäkologe
Geburtstag: März 1882 Tojohashi
Todestag: 1. Januar 1975 Yorii-Cho
Nation: Japan

Internationales Biographisches Archiv 29/1975 vom 7. Juli 1975


Blick in die Presse

Wirken

Kjusaku Ogino wurde 1882 in Tojohashi geboren. Er studierte Medizin und wurde Gynäkologe. Seine Untersuchungen zur Familienplanung veröffentlichte er bereits 1923 in einer wissenschaftlichen Arbeit. Er wurde bekannt durch die nach ihm und dem 1970 verstorbenen österreichischen Gynäkologen Hermann Knaus benannte "Knaus-Ogino-Methode" der Empfängnisverhütung. Etwa zur gleichen Zeit und unabhängig von Knaus entdeckte O. zu Anfang der 20er Jahre, daß während des weiblichen Zyklus fruchtbare und unfruchtbare Phasen auftreten. Mit der genauen Ermittlung der konzeptionsfreien Tage war die Voraussetzung für die praktische Anwendung der Rhythmusmethode zur Empfängniskontrolle gegeben. Die Methode erwies sich jedoch als nicht zuverlässig genug. Eine Verbesserung brachte später die von anderen Wissenschaftlern erarbeitete Temperaturmethode, die durch regelmäßige Messung der Körpertemperatur eine zuverlässige Ermittlung der unfruchtbaren Tage gestattet. Durch die seit den 60er Jahren entwickelte Methode der hormonalen Empfängnisverhütung hat die Knaus-Ogino-Methode jedoch an praktischer Bedeutung verloren.

Am 1. Januar 1975 starb O. 92jährig in Yorii-Cho in Mitteljapan.


Die Biographie von Kjusaku Ogino ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library