MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Klaus Hurrelmann

Klaus Hurrelmann

deutscher Soziologe und Erziehungswissenschaftler; Prof.; Dr. rer. pol.
Geburtstag: 10. Januar 1944 Gdingen (heute Gdynia/Polen)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 14/2009 vom 31. März 2009 (rw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 30/2014


Blick in die Presse

Herkunft

Klaus Hurrelmann wurde am 10. Jan. 1944 in Gdingen (heute Gdynia in Polen) als Sohn des Kapitäns Kurt Hurrelmann und dessen Ehefrau Elisabeth, geb. Albrecht, geboren. Er wuchs in Nordenham auf.

Ausbildung

1963 legte H. am Humboldt-Gymnasium in Bremerhaven das Abitur ab und studierte anschließend an den Universitäten Münster und Freiburg/Breisgau Soziologie, Psychologie und Pädagogik. 1965/1966 war er als Fullbright Visiting Student an der University of California in Berkeley/USA. Seine Studien schloss H. 1968 als Diplom-Soziologe ab. 1971 wurde er in Münster mit einer Arbeit zum Thema "Unterrichtsorganisation und schulische Sozialisation" promoviert, 1975 erfolgte an der Universität Bielefeld (Fakultät für Soziologie) die Habilitation über "Erziehungssysteme und Gesellschaft".

Wirken

Seine berufliche Laufbahn begann H. 1968-1970 als Projektleiter der "Arbeitsgruppe Hauptschule" an der Pädagogischen Hochschule in Münster. 1970-1974 schloss sich eine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der soziologischen Fakultät der Universität Bielefeld (Arbeitsschwerpunkte Sozialisationsforschung und Bildungsforschung) ...


Die Biographie von Klaus Hurrelmann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library