MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Kurt Fett

dt. Offizier; Oberst a.D., fr. Abteilungsleiter in der Dienststelle Blank (1951-1956)
Geburtstag: 5. Mai 1910 Mörchingen
Todestag: 1980
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 51/1957 vom 9. Dezember 1957
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/1980


Blick in die Presse

Herkunft

Kurt Fett wurde 1910 in Mörchingen als Sohn des späteren Generals und Wehrkreiskommandeurs Albert Fett in Münster geboren.

Wirken

F. begann seine Laufbahn in der Armee als Fahnenjunker in einem Infanterie-Regiment in Kassel. 1938 wurde er zum Kommandeur der Kriegsakademie in Berlin ernannt. 1944 wurde er 2 Wochen von der Gestapo verhört, nach dem man ihn der Mittäterschaft am Attentat auf Adolf Hitler verdächtigt hatte. und war zuletzt als Nachfolger des nach dem 20. Juli erhängten Generals Helmuth Stieff und inzwischen zum Oberst befördert, Chef der Organisationsabteilung im OKH. Nach dem Krieg kam er zunächst bis 1947 in Kriegsgefangenschaft in Schleswig-Holstein, dann war er als Organisationsberater grosser Firmen tätig.

Im Frühjahr 1951 wurde F. in die Bonner Dienststelle Blank berufen, wo er vornehmlich Angelegenheiten und Probleme der Organisation im grösseren Rahmen der deutschen und europäischen Verteidigung bearbeitete. In dieser Stellung führte er ab dem Beginn der Pariser Beratungen über einen deutschen Verteidigungsbeitrag ...


Die Biographie von Kurt Fett ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library