MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

L'Art de Passage

deutsche Instrumentalgruppe
Klassifikation: Jazz und Avantgarde-Pop, Liedermacher
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Pop-Archiv International 03/2014 vom 4. März 2014 (Roland Bernd; Janine Galezki)


Einordnung: L'ART DE PASSAGE zählt zu den innovativsten und kreativsten Instrumentalensembles Deutschlands. Neben herausragenden Eigenveröffentlichungen arbeiteten sie auch regelmäßig als Studio- oder Begleitmusiker für prominente Kollegen.

Herkunft und Anfänge: Hinter L'ART DE PASSAGE verbergen sich mehrere Musiker mit unterschiedlichen Karrieren: Tobias Morgenstern (geb. 1960), der musikalische Kopf der Gruppe, studierte von 1976 bis 1981 an der Weimarer "Hochschule für Musik Franz Liszt" Akkordeon und Komposition und hatte dort selbst Lehraufträge für Musiktheorie und Improvisation. 1987 gründete er L'ART DE PASSAGE. Er arbeitete als Live-Künstler, Studiomusiker sowie als Komponist und Arrangeur. Mit dem Liedermacher Gerhard Schöne spielte Morgenstern die LP "Ich bin ein Gast auf Erden" ein, die 1991 für den "Preis der Deutschen Schallplattenkritik" nominiert wurde. Rainer Rohloff (geb. 1959) studierte - ebenfalls von 1976 bis 1981 in Weimar - Konzertgitarre. Als Gründungsmitglied von L'ART DE PASSAGE und musikalischer Partner von Morgenstern schrieb er die Musik zum Film "Stilles Land" (mit Morgenstern), legte 1991 die Soloproduktion "Die romantische Gitarre" vor ...


Die Biographie von L'Art de Passage ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library