MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Lars Feld

Lars Feld

deutscher Wirtschaftswissenschaftler; Mitglied des Sachverständigenrates (2011-2021); Leiter des Walter Eucken Instituts Freiburg; Prof.; Dr. oec.
Geburtstag: 9. August 1966 Saarbrücken
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/2020 vom 4. August 2020 (jb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Lars P. Feld wurde am 9. Aug. 1966 in Saarbrücken geboren. Sein Vater war Kreditsachbearbeiter in einer Bank.

Ausbildung

F. besuchte 1976-1985 das Illtalgymnasium Illingen und leistete nach dem Abitur 1985-1987 seinen Wehrdienst in Daun (Eifel) ab. Anschließend studierte er 1987-1993 Volkswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes (Abschluss als Diplom-Volkswirt). Sein Studium finanzierte er sich als Pflegehelfer in einer Psychiatrischen Klinik in Saarbrücken. 1995-1997 und 1999 war F. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Schweizerischen Institut für Aussenwirtschaft, Struktur- und Regionalforschung (SIASR) der Universität St. Gallen. Hier promovierte er 1999 bei Gebhard Kirchgässner mit einer Doktorarbeit zum Thema "Steuerwettbewerb und seine Auswirkung auf Allokation und Distribution: Eine empirische Analyse für die Schweiz" zum Dr. oec. Ein Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds ermöglichte F. 1998 auch den Besuch der Marshall School of Business der University of Southern California (USC) in Los Angeles. 2002 folgte in St. Gallen seine Habilitation.

Wirken

...


Die Biographie von Lars Feld ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library