MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Lea Sölkner

österreichische Skirennläuferin
Geburtstag: 24. Dezember 1958 Bad Aussee
Klassifikation: Ski Alpin
Nation: Österreich
Erfolge/Funktion: Weltmeisterin 1978
Weltcup-Dritte 1979 im Slalom

Internationales Sportarchiv 04/1985 vom 14. Januar 1985


Nach sechs Jahren alpinem Weltcupzirkus, in dem sie zuletzt nicht mehr an die absoluten Spitzenleistungen vergangener Jahre anknüpfen konnte, gab sie ihren Rücktritt bekannt: Lea Sölkner, Slalom-Weltmeisterin 1978. Vater Blasius Sölkner war Skilehrer in Bad Aussee, ehe er ein kleines Kaufhaus in Tauplitz eröffnete. Selbstverständlich lag ihm die sportliche Ausbildung seiner Tochter besonders am Herzen. Aber Lea war von Geburt an durch ein Hüftleiden behindert. Das linke Bein ist etwas mehr als einen Zentimeter kürzer. Dennoch kam die 1,64 m große Lea in die österreichische Nachwuchsmannschaft. Nach einer ärztlichen Generaluntersuchung wurde sie als nicht förderungswürdig erklärt. Erst nach heftigen Auseinandersetzungen der Verbandsgewaltigen kam Lea wieder in die Mannschaft hinein.

Laufbahn

Sportliche Erfolge haben sich bei Lea Sölkner erst sehr spät eingestellt. Es blieb im Slalom und im Riesenslalom vor allem auf der Ebene des Europacups bei undankbaren Plazierungen. Erst Ende Jan. 1978 wurde Lea beim Weltcup-Slalom in Maribor Dritte. Mit einem Erfolg bei der Weltmeisterschaft 1978 in Garmisch-Partenkirchen hatten weder ihre Sportkameradinnen noch die Funktionäre gerechnet. Aber Lea überzeugte ...


Die Biographie von Lea Sölkner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library