MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Lily Abegg

Schweizer Schriftstellerin und Journalistin
Geburtstag: 7. Dezember 1901 Hamburg
Todestag: 13. Juli 1974 Samaden
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 37/1974 vom 2. September 1974


Blick in die Presse

Wirken

Lily Abegg wurde am 7. Dez. 1901 als Tochter eines Züricher Kaufmanns und einer Hamburgerin in Hamburg geboren. Sie wuchs zunächst in Yokohama/Japan, dann nach Übersiedlung der Eltern nach Zürich in der Schweiz auf, besuchte in Zürich das Freie Gymnasium und studierte Volkswirtschaft und Staatswissenschaften an den Universitäten Genf und Hamburg. 1926 schloß sie mit der Promotion zum Dr. rer.pol. ab.

Im Anschluß daran war sie zunächst als Assistentin am Institut für Zeitungswissenschaften der Universität Heidelberg tätig und gab von 1930-33 in Berlin eine eigene Zeitungskorrespondenz heraus. 1934 reiste sie für mehrere deutsche und schweizerische Zeitungen nach Japan und war dann von 1936-43 als Fernost-Berichterstatterin der "Frankfurter Zeitung" abwechselnd in Japan und China.

Ihre Tätigkeit als Korrespondentin im Fernen Osten hat ihren Niederschlag in zahlreichen Werken gefunden, die von guter Beobachtungsgabe und der Fähigkeit, sich in die Psyche fremder Völker zu versetzen, zeugen. Zu erwähnen sind zunächst "Yamato, der Sendungsglaube des japanischen Volkes" (36), "Chinas Erneuerung; der Raum als Waffe" ...


Die Biographie von Lily Abegg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library