MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Marc Michaelis

deutscher Eishockeyspieler
Geburtstag: 31. Juli 1995 Mannheim
Klassifikation: Eishockey
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: NHL-Spieler
WM-Sechster 2019
WM-Elfter 2018
Mehrfacher deutscher Schüler- und Juniorenmeister

Internationales Sportarchiv 13/2022 vom 29. März 2022 (ph)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 07/2023


Nach sehr erfolgreichen Jahren mit jeweils drei Schüler- und drei DNL-Meistertiteln im Nachwuchsbereich der Adler Mannheim wagte Marc Michaelis im Jahr 2014 den Schritt nach Nordamerika mit dem Ziel, "zu einem DEL-Spieler heranzureifen" (Eishockey News NHL, Jan./Febr./März 2021). Nach zwei Jahren in Juniorenligen der USA spielte er ab Sommer 2016 als College-Spieler für die Minnesota State Mavericks und zeigte dort so gute Leistungen, dass er zum deutschen Nationalspieler reifte und 2020 von den Vancouver Canucks aus der NHL unter Vertrag genommen wurde. Im Frühjahr 2021 absolvierte Michaelis 15 Spiele in der NHL, doch der Durchbruch gelang ihm nicht und so wechselte er im Herbst 2021 zu den Toronto Marlies in die zweitklassige AHL.

Laufbahn

Ausbildung bei den Adler Mannheim Schon im frühen Kindesalter besuchte Marc Michaelis gemeinsam mit seinem Vater und dem älteren Bruder im Trikot von Jochen Hecht die Spiele der Adler Mannheim. Bald spielte er auch selbst in den ...


Die Biographie von Marc Michaelis ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library