MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Mark Zurmühle

Schweizer Theaterregisseur und Intendant
Geburtstag: 22. Februar 1953 Zürich
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 40/2013 vom 1. Oktober 2013 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Mark Zurmühle wurde am 22. Febr. 1953 in Zürich geboren.

Ausbildung

Z. studierte in Wien Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte (ohne Abschluss). Am Max-Reinhardt-Seminar in Wien wurde er zum Schauspieler und Regisseur ausgebildet.

Wirken

Als Schauspieler debütierte Z. 1977 in der Rolle des Spitta in Hauptmanns "Die Ratten" an der Freien Volksbühne Berlin unter Rudolf Noelte. Anschließend war er an den Münchner Kammerspielen und am Berliner Schiller-Theater engagiert, wo er unter der Regie von Hans Lietzau als Trofimow in Tschechows "Der Kirschgarten" überzeugte. Von Berlin ging Z. als Schauspieler nach Zürich.

1982 gründete er in Paris eine eigene freie Theatergruppe namens "Le Poulailler", mit der er zwei Produktionen erarbeitete. Darauf verschrieb er sich ganz der Regie. Nach einer ersten Inszenierung in Konstanz, wo er Sternheims "Die Kassette" erfolgreich herausbrachte, wurde er bald von namhaften Häusern im deutschsprachigen Raum angefragt und inszenierte Klassiker wie Lessings "Nathan der Weise" oder Shakespeares "Hamlet...


Die Biographie von Mark Zurmühle ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library