MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Martin Huber

österreichischer Manager; Vorstandssprecher der ÖBB (2005-2008)
Geburtstag: 26. Februar 1960 Wels
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 36/2008 vom 2. September 2008 (hu)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 48/2008


Blick in die Presse

Herkunft

Martin Huber wurde am 26. Febr. 1960 in der oberösterreichischen Stadt Wels geboren. Sein Vater arbeitete bei der Allgemeinen Baugesellschaft - A. PORR AG. Seine Jugendjahre verbrachte er in Baden bei Wien.

Ausbildung

H. studierte nach dem Besuch weiterführender Schulen Betriebswirtschaft und Sozialwissenschaft an der Wirtschaftsuniversität in Wien, wo er mit dem Magister-Titel (Mag.) abschloss.

Wirken

Von 1985 bis 1986 war H. als Revisionsassistent bei der Österreichischen Wirtschaftsberatung GmbH in Wien tätig, einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft. 1986 wechselte er in die Abteilung Projektentwicklung des Wiener Immobiliendienstleisters Immorent AG. 1989 kam er zur international tätigen PORR AG, wo er verschiedene Positionen innehatte: So arbeitete er zunächst in der Abteilung Projektentwicklung, war danach Mitglied des Vorstandes der Immobilientochter UBM AG (mit den Arbeitsfeldern Akquisition, Projektentwicklung, Sonderprojekte, Vermittlung und Hausverwaltung, Recht und Versicherung), Mitglied des Vorstandes der PORR Projekt und Hochbau AG (mit den Arbeitsfeldern Akquisition, Projektentwicklung, Investitionsmodelle, PORR Immoprojekt GmbH, Projektierungsbüro für Industrie-, Hoch- und Tiefbauten AG, Tschechien, Slowakei, Informationstechnologie). 2003 stieg ...


Die Biographie von Martin Huber ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library