MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Martin Kind

Martin Kind

deutscher Unternehmer und Fußballfunktionär
Geburtstag: 28. April 1944 Walsrode
Klassifikation: Sportfunktionär
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Präsident Hannover 96
Aufstieg in die Bundesliga 2002
Europa-League-Viertelfinale 2011/12

Internationales Sportarchiv 10/2013 vom 5. März 2013 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2018


Der erfolgreiche Unternehmer Martin Kind, der mit der KIND-Gruppe den größten Hersteller von Hörgeräten in Europa aufbaute, übernahm 1997 den Posten des Präsidenten beim kriselnden Traditionsklub Hannover 96. Unter seiner Führung stiegen die "Roten" von der Regionalliga in die 2. Liga (1998) und von der 2. Liga in die Bundesliga auf (2002). Kind trieb die Ausgliederung der Profiabteilung in eine GmbH voran, er zog potente Sponsoren wie TUI und AWD an Land und war maßgeblich am Neubau der modernen AWD-Arena, Austragungsort mehrerer WM-Spiele 2006, beteiligt. Nachdem sich "der Macher" (STADION Aktuell, 31.8.2008) im Sommer 2005 vom operativen Geschäft zurückgezogen hatte, übernahm er bereits ein Jahr später erneut die Geschicke des Klubs. Martin Kind, der sich selbst als "Querdenker" bezeichnet ("Ich tauge nicht zum Abnicken", FR, 3.3.2007), sorgte deutschlandweit für Schlagzeilen, weil er sich für die Aufhebung der sogenannten 50+1-Regel einsetzte. Diese ...


Die Biographie von Martin Kind ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library