MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Martti Vainio

finnischer Leichtathlet (Langstrecke)
Geburtstag: 30. Dezember 1950 Vehkalahti
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Finnland
Erfolge/Funktion: Europameister 1978 über 10 000 m.

Internationales Sportarchiv 06/1979 vom 29. Januar 1979


Der 1,91 große Martti Vainio ist zwar in dem kleinen finnischen Ort Vehkalahti geboren, aber in Turku aufgewachsen. Nach seinem Abitur nahm er das Ingenieurstudium auf und arbeitet nach bestandenem Examen als Holzverarbeitungsingenieur auf einer Werft in Turku. Vainio ist im Leben und im Sport ein Einzelgänger, der nicht die Absicht hat, zu heiraten. Am Stadtrand von Turku arbeitet er allabendlich mutterseelenallein und baut sich ein Haus. Es wird nach Meinung seines Trainers Aulis Potinkara so groß, daß er in den Räumen "getrost sein Lauftraining aufnehmen kann".

Laufbahn

Martti Vainio trainiert zweimal am Tage. Morgens von 6 Uhr bis 7 Uhr 30 und am Abend nach 17 Uhr. Seit 1972 läuft er im Training 250 km wöchentlich und zwar immer allein und nie in einer Gruppe. 1971 haben sich Vainio und sein Trainer Potinkara gesucht und gefunden. Merkwürdigerweise hat der Trainer selbst noch niemals in seinem Leben Langstreckenlauf betrieben. Als Vainio vorübergehend für zwei Jahre von Turku nach Lahti versetzt wurde, hat Potinkara seinen Schützling aus der ...


Die Biographie von Martti Vainio ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library