MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Mary Bauermeister

Mary Bauermeister

deutsche Künstlerin und Autorin
Geburtstag: 7. September 1934 Frankfurt am Main
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 43/2014 vom 21. Oktober 2014 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 08/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Mary Bauermeister wurde am 7. Sept. 1934 in Frankfurt am Main geboren. Ihre Eltern ließen sich scheiden, als sie noch ein Kind war, und B. blieb bei ihrem Vater, einem Anthropologen, im Rheinland. Ihre Mutter, eine Sängerin, zog mit den anderen Kindern nach München. B. erlebte den Krieg, die Kinderlandverschickung, Hunger und Bomben.

Ausbildung

B. absolvierte die Schule im Rheinland und sollte wegen ihrer Begabung Mathematik studieren; sie wollte aber stattdessen Kunst machen und lief deshalb kurz vor dem Abitur davon. Mit einer Mappe von Zeichnungen bewarb sie sich um Aufnahme an der Hochschule für Gestaltung in Ulm und wurde ohne Abitur aufgenommen. 1954-1955 blieb sie in Ulm, wo sie Kurse u. a. bei Max Bill belegte; 1955 besuchte sie Seminare bei dem Fotografen Otto Steinert an der Staatlichen Schule für Kunst und Handwerk in Saarbrücken.

Wirken

Künstlerin und Kommunikatorin in Köln 1956 zog B. nach Köln und arbeitete von da an als freie Künstlerin, d. h. Malerin ...


Die Biographie von Mary Bauermeister ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library