MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Mathieu Ahlersmeyer

deutscher Opernsänger (Bariton)
Geburtstag: 29. Juni 1896 Köln
Todestag: 23. Juli 1979 Garmisch-Partenkirchen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 39/1979 vom 17. September 1979
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Mathieu Karl Maria Ahlersmeyer stammte aus Köln. Als 17jähriger Kriegsfreiwilliger zog er 1914 ins Feld. Nach Beendigung des Krieges wurde er Kaufmann und begann daneben Gesangsstudien bei Karl Niemann in Köln. Schon während seiner acht Jahre dauernden Ausbildung machte er sich als Sänger bei Liedertafelkonzerten im Rheinland einen Namen. Bereits über 30 Jahre alt, wurde er von Dr. Paul Legband, dem Direktor des Altonaer Stadttheaters im Jahre 1929 in Mönchengladbach entdeckt. Er erhielt sofort einen Vertrag für diese Stadt, in der er zwei Jahre wirkte. In Kürze war er ein begehrter Mann.

Klemperer holte ihn von 1930-31 an die Krolloper in Berlin. 1931 verpflichtete er sich auf drei Jahre an die Hamburger Staatsoper. Von Hamburg aus unternahm A. regelmäßig Gastspielreisen ins Ausland; er sang auf Bühne und Podium in Wien, Amsterdam, Paris, Nizza und Lyon. Als Dr. Karl Böhm die Leitung der Dresdener Staatsoper übernommen hatte, rief er A. 1934 an diese Bühne. Seitdem feierte A. in allen ...


Die Biographie von Mathieu Ahlersmeyer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library