MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Michael Köhlmeier

Michael Köhlmeier

österreichischer Schriftsteller
Geburtstag: 15. Oktober 1949 Hard am Bodensee
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 31/2018 vom 31. Juli 2018 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Michael Johannes Maria Köhlmeier wurde am 15. Okt. 1949 in Hard am Bodensee als Sohn des Journalisten Wise Köhlmeier und dessen Frau Paula geboren und wuchs in Vorarlberg auf. Zeitweise lebte er in Deutschland bei einer Tante. Mit dem Beginn der Schulzeit kehrte er nach Hohenems/Vorarlberg zurück und kam im Alter von zehn Jahren auf ein Internat.

Ausbildung

K. besuchte die Volksschule in Hohenems und das humanistische Gymnasium Feldkirch (Matura 1970). Er studierte 1970-1978 Germanistik und Politologie in Marburg/Lahn sowie Mathematik und Philosophie in Gießen und Frankfurt/Main.

Wirken

Arbeiten für den RundfunkEnde der 1960er Jahre wurde K. freier Mitarbeiter des Österreichischen Rundfunks (ORF) und schrieb bis 1985 für das Ö1-Studio Vorarlberg Hörspiele, Features und Dokumentationen. 1982 publizierte er seinen ersten Roman mit dem Titel "Der Peverl Toni und seine abenteuerliche Reise durch meinen Kopf", eine skurrile, fantastische Geschichte um einen Jungen aus der Vorarlberger Provinz, der sich in unglaubliche Abenteuer hineinträumt. 1985 ließ sich K. als freiberuflicher ...


Die Biographie von Michael Köhlmeier ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library