MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Monika Wulf-Mathies

Monika Wulf-Mathies

deutsche Politikerin und Gewerkschaftsfunktionärin; Vorsitzende der ÖTV (1982-1994); SPD; Dr. phil.
Geburtstag: 17. März 1942 Wernigerode/Harz
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 45/2009 vom 3. November 2009 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 37/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Monika Wulf-Mathies (geb. Baier) wurde am 17. März 1942 als Tochter eines Kaufmanns in Wernigerode/Harz geboren und wuchs in Hamburg auf. Der Vater arbeitete bei der Steuerverwaltung, die Mutter war Abteilungsleiterin in einer Krankenversicherung.

Ausbildung

Nach dem Abitur (1961) an einem Hamburger Mädchengymnasium studierte W. in Hamburg und Freiburg Geschichte, Germanistik und Volkswirtschaft. 1968 promovierte sie zum Dr. phil. mit einer Arbeit über die Nachrufe auf deutsche Historiker zwischen 1850 und 1950. 1965 wurde W. SPD-Mitglied.

Wirken

Die berufliche Laufbahn begann W. als Hilfsreferentin in der Pressestelle von Bundeswirtschaftsminister Karl Schiller. 1971 wechselte sie in das Bundeskanzleramt. 1973-1976 leitete sie dort das Referat "Sozial- und Gesellschaftspolitik". Seit Anfang der 70er Jahre in der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (ÖTV) aktiv, baute sie im Bundeskanzleramt eine gewerkschaftliche Betriebsgruppe auf und leitete den Bonner ÖTV-Kreisfrauenausschuss. 1971 wurde W. in Bonn Mitglied des ÖTV-Kreisvorstands.

Aufstieg an die Spitze der ...


Die Biographie von Monika Wulf-Mathies ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library