MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Oksana Omeljantschik

ukrainische Geräteturnerin
Geburtstag: 31. Dezember 1969 Kiew
Klassifikation: Geräteturnen
Nation: Ukraine
Erfolge/Funktion: Weltmeisterin
Europameisterin
Jugend-EM

Internationales Sportarchiv 11/1986 vom 3. März 1986


Publikumsliebling der XXIII. Turn-Weltmeisterschaften 1985 in Montreal war die kleine Oksana Omeljantschik. Der "Turnfloh" stammt aus Kiew. Die 16jährige ist ganze 1,40 m groß und wiegt 31 kg. Sie trainiert im Sportklub Spartak Kiew bei Tatjana Perskaja.

Laufbahn

Inspiriert für das Kunstturnen wurde Oksana Omeljantschik im Sommer 1976. Am Fernsehschirm verfolgte sie mit Begeisterung die Übertragungen von den Turnwettbewerben der Olympischen Spiele in Montreal. Sie begann als knapp 7jährige mit dem regelmäßigen Training.

Erster großer Erfolg des Mädchens aus Kiew war der Gewinn der Jugend-Europameisterschaft am Boden 1982.

1985 wurde sie zum "Shooting-Star" der internationalen Turnszene. Bei den Europameisterschaften gewann sie am Schwebebalken, wurde Zweite am Boden, Dritte am Barren. Auch im Mehrkampf gewann sie die Bronzemedaille.

Bei den Weltmeisterschaften 1985 in Montreal wurde sie zur besten Turnerin der Veranstaltung, begeisterte die Zuschauer vor allem durch ihre temperamentvolle Bodenkür. Drei Goldmedaillen - am Boden, im Mehrkampf und mit der Mannschaft - waren die Krönung der bisherigen sportlichen Laufbahn der jungen Kiewerin.


Die Biographie von Oksana Omeljantschik ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library