MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Olga Grjasnowa

Olga Grjasnowa

deutsche Schriftstellerin
Geburtstag: 14. November 1984 Baku (Aserbaidschan)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 47/2017 vom 21. November 2017 (se)


Blick in die Presse

Herkunft

Olga Grjasnowa wurde am 14. Nov. 1984 in Baku, Aserbaidschan, als Tochter einer Klavierlehrerin und eines Anwalts geboren und wuchs mit ihrem Bruder im Kaukasus auf. 1996 kam sie mit ihren Eltern, jüdisch-russischen Kontingentflüchtlingen, nach Deutschland, zunächst in ein hessisches Asylbewerberheim, und verbrachte ihre Schulzeit in Frankfurt am Main. Durch diesen Lebensweg hatte sie zunächst die sowjetische, dann die aserbaidschanische und mittlerweile die deutsche Staatsangehörigkeit und war durch eine jüdische Großmutter, die vor den Nazis von Weißrussland nach Aserbaidschan floh, auch noch von der deutschen Vergangenheit tangiert.

Ausbildung

Obwohl sie als Elfjährige völlig ohne Deutsch-Kenntnisse große Startschwierigkeiten in der Schule hatte, machte G. 2005 Abitur, studierte zunächst Kunstgeschichte und Slawistik in Göttingen und absolvierte dann 2007-2010 das Deutsche Literaturinstitut in Leipzig. Studienaufenthalte in Polen und bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Israel sowie ein Aufenthalt am Maxim-Gorki-Literaturinstitut in Moskau ergänzten ihren polyglotten Werdegang, zu dem auch ein nach einem Semester abgebrochenes Studium der Tanzwissenschaften in Berlin zählt.

Wirken

Schon früh hatte sich G. der Schriftstellerei verschrieben. Als Teilnehmerin des ...


Die Biographie von Olga Grjasnowa ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library