MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Olof Palme

Olof Palme

schwedischer Politiker; Ministerpräsident (1969-1976, 1982-1986); Sozialdemokrat
Geburtstag: 30. Januar 1927 Stockholm
Todestag: 28. Februar 1986 Stockholm (erschossen)
Nation: Schweden

Internationales Biographisches Archiv 09/2019 vom 26. Februar 2019 (hr)


Blick in die Presse

Herkunft

Sven Olof Joachim Palme wurde 1927 in Stockholm geboren. Die großbürgerliche, konservativ-lutherische Familie war wohlhabend und lebte im vornehmen Stockholmer Stadtteil Östermalm. Der Vater Gunnar Palme, Generaldirektor einer Versicherungsgesellschaft, hatte niederländische Vorfahren, seine Mutter Elisabeth von Knieriem, Tochter eines Professors für Agrarökonomie in Riga, entstammte dem deutsch-baltischen Adel. Sie war während des Ersten Weltkriegs über Russland nach Schweden geflüchtet. P.s Großvater väterlicherseits war liberaler Reichstagsabgeordneter. Als sein Vater starb, war P. sieben Jahre alt und seither weitgehend auf sich allein gestellt.

Ausbildung

Der als Kind oft kränkelnde P. erhielt zunächst Privatunterricht und lernte schon als Kind Deutsch und Englisch. Er besuchte das humanistische Eliteinternat Sigunta und machte dort mit 17 ein ausgezeichnetes Abitur. 1945-1947 leistete er seinen Militärdienst als Leutnant der Kavallerie ab und wurde 1956 als Reserveoffizier in den Rang eines Hauptmanns der Artillerie befördert. 1947 begann er ein Jurastudium an der Universität Stockholm und verbrachte als Stipendiat der American-Scandinavian Foundation 1947/1948 ein Studienjahr am Kenyon-College in Gambier/ Ohio. ...


Die Biographie von Olof Palme ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library