MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Peer Michael Schatz

deutsch-amerikanischer Manager; QIAGEN N.V.
Geburtstag: 3. August 1965 New York City
Nation: Deutschland - Bundesrepublik, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 39/2010 vom 28. September 2010 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 14/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Peer Michael Schatz wurde am 3. Aug. 1965 in New York City geboren und wuchs in den USA und in der Schweiz auf. Sein Vater ist der Biochemiker Gottfried Schatz, der zu den Entdeckern der mitochondrialen DNA gehörte und der in den 60er Jahren eine Professur an der Cornell University in Ithaca, New York, innehatte.

Ausbildung

Nach der Matura absolvierte Sch. an der Universität St. Gallen das Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, das er 1989 als Licentiatus oeconomiaeis (lic. oec.) abschloss. Im Jahr 1990 erwarb er an der University of Chicago zusätzlich einen Master of Business Administration (MBA).

Wirken

Erfahrungen sammelte Sch. in seinen ersten Berufsjahren bei der Schweizer Sandoz AG, bei der Computerland AG und bei verschiedenen Start-Up-Unternehmen der IT-Branche in der Schweiz, in Deutschland und in den USA, in die er teilweise auch als Mitgründer seine Ideen einbrachte.

Im Jahr 1993 stieg Sch. dann bei der Diagen (später ...


Die Biographie von Peer Michael Schatz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library