MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Pierre-Laurent Aimard

Pierre-Laurent Aimard

französischer Pianist
Geburtstag: 9. September 1957 Lyon
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 36/2017 vom 5. September 2017 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Pierre-Laurent Aimard wurde am 9. Sept. 1957 in Lyon geboren, wo er schon als Kind durch Konzert- und Opernbesuche mit Musik aller Art in Berührung kam. Beide Eltern waren Neurologen. Im Alter von fünf Jahren begann er mit dem Klavierspiel.

Ausbildung

Bereits als Siebenjähriger begann A. am Konservatorium in Lyon mit dem Klavierunterricht. Als Zwölfjähriger wurde er zum Studium am Conservatoire Supérieur de Paris zugelassen, wo er vier erste Preise gewann. Bereits mit 13 Jahren spielte er Ravels G-Dur-Klavierkonzert. Als Schüler Yvonne Loriods, der Frau des Komponisten Olivier Messiaens, wurde er schon früh zu einem Spezialisten Neuer Musik; der französischen Pianistin und passionierten Pädagogin hat er viel zu verdanken. Bei der Artur-Schnabel-Schülerin Maria Curcio vervollständigte A. seine musikalische Ausbildung und studierte außerdem Kammermusik bei Geneviève Joy-Dutilleux, Harmonielehre bei Robert Boutry und Kontrapunkt bei Jean-Claude Henry. Später ging er nach Budapest, um dort mit György Kurtág zu arbeiten. Anschließend besuchte er vier Jahre lang Seminare über die musikalische Analyse der Kompositionen Pierre Boulez' am IRCAM in Paris.

Wirken

Frühe internationale ...


Die Biographie von Pierre-Laurent Aimard ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library