MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Platon D. Morosov

sowjetischer Jurist
Geburtstag: 1906 Leningrad
Nation: Sowjetunion

Internationales Biographisches Archiv 21/1986 vom 12. Mai 1986


Blick in die Presse

Wirken

Platon Dmitrjewitsch Morosov wurde 1906 im damaligen St. Petersburg (Leningrad) geboren. Er studierte am Rechtswissenschaftlichen Institut in Leningrad und schloß das Studium mit dem Examen ab. Vor 1949 arbeitete er in verschiedenen juristischen Institutionen, praktizierte u.a. eine Zeitlang als Rechtsanwalt und war mehrere Jahre in der Behörde des Generalstaatsanwalts der UdSSR tätig. Als Mitglied der sowjetischen Delegation nahm er 1946 an der Arbeit des Internationalen Militärgerichtshofes in Tokio zur Aburteilung japanischer Kriegsverbrecher teil.

Ab 1949 hat er diplomatische Posten bekleidet. Von 1951-68 war er Vertreter der Sowjetunion in der UN-Kommission für Menschenrechte, von 1948-67 Mitglied der sowjetischen Delegation in der UN-Vollversammlung. Er nahm insbesondere auch an der Arbeit des politischen Sonderkomitees, des dritten, vierten un sechsten Komitees teil. Zwischen 1949 und 1960 war er stellv. Leiter der Abteilung für juristische Fragen und Verträge im Außenministerium in Moskau. Von 1960-68 war er Stellvertreter des Repräsentanten der UdSSR im Sicherheitsrat und Stellvertreter des Ständigen Vertreters der UdSSR bei den Vereinten Nationen.

M. hat an zahlreichen internationalen Konferenzen teilgenommen und an der Formulierung vieler multilateraler Abkommen mitgewirkt. Er ...


Die Biographie von Platon D. Morosov ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library