MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Reinhart Müller-Freienfels

deutscher Dramaturg; Dr. phil.
Geburtstag: 14. März 1925 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 12/1989 vom 13. März 1989


Blick in die Presse

Herkunft

Reinhart Müller-Freienfels, ev., wurde am 14. März 1925 in Berlin als Sohn des Psychologen, Philosophen und Hochschullehrers Richard M.-F. (1882-1949) in geboren. Seine Mutter Käte war Studienrätin.

Ausbildung

Er besuchte die Heinrich-von-Kleist-Oberschule seiner Geburtsstadt und legte dort 1942 das Abitur ab. Nach Kriegsdienst und Kriegsgefangenschaft studierte er von 1946-54 an den Universitäten in Marburg/L. und Frankfurt/M. Literaturwissenschaften, Philosophie und Neuere Geschichte. 1954 promovierte er mit einer Arbeit über "Das Lebensgefühl in Schnitzlers Dramen" zum Dr. phil.

Wirken

Schon während seines Studiums hatte sich M.-F. auch in der Theaterarbeit engagiert. Von 1946-48 war er Schauspieler am Marburger Theater, anschließend spielte er bis 1953 bei Fritz Remond am Frankfurter "Kleinen Theater im Zoo". Nach Abschluß seines Studiums war er zunächst von 1955-56 Erster Redakteur beim Aktuellen Fernsehen des Hessischen Rundfunks, kehrte dann aber als Dramaturg und Schauspieler an das "Kleine Theater im Zoo" zurück, wo er bis 1961 tätig war. Daneben wirkte er weiter für das Fernsehen und bearbeitete u.a. die fünfteilige Fernsehfassung des ...


Die Biographie von Reinhart Müller-Freienfels ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library